Kredit mit Zahlpause

Um finanziell flexibel bleiben zu können, wählen immer mehr Kreditnehmer den Kredit mit Zahlpause. Hier ist es möglich, die monatliche Kreditrate einmal oder sogar mehrmals pro Jahr auszusetzen und sich damit finanzielle Freiheit zu sichern. Angebote für Kredite mit Ratenpause finden sich meist im Internet, wo Kreditsuchende ihre Darlehenswünsche direkt online weitergeben können.

Der Kredit mit Zahlpause

Da die Lebenshaltungskosten in den vergangenen Jahren stetig gestiegen sind, wird bei vielen Menschen das Geld zum Ende des Monats knapp. Wenn dann zusätzliche Ausgaben wie etwa die Reparatur des Autos anstehen, können diese nur schwer finanziert werden. Um in diesen Phasen finanziell flexibel zu sein, entscheiden sich viele Kreditnehmer gern für einen Kredit mit Ratenpause, bei denen die Rate einmal oder mehrmals pro Jahr ausgesetzt werden kann. Für die Ratenaussetzung ist hier meist ein formloses Schreiben an die Bank ausreichend, die dann auf den Rateneinzug im jeweiligen Monat verzichtet. Die Ausgaben, die eigentlich für die Kreditraten geplant waren, können nun anderweitig eingesetzt und für unvorhergesehene Zwecke genutzt werden. Im darauf folgenden Monat wird die Rate dann wieder wie vereinbart gebucht.

Ratenpause bei Krediten

Sofern Kreditnehmer die Zahlpause annehmen, wird im jeweiligen Monat keine Kreditrate gebucht. Damit bleibt die finanzielle Flexibilität erhalten, denn so können wirklich alle Ausgaben bezahlt werden. Dabei ist allerdings zu beachten, dass in diesem Fall auch keine Kreditrückzahlung erfolgt und sich der Kredit somit um einen Monat verlängert. Kreditnehmer, die beim Kredit mit Zahlpause öfter eine Ratenaussetzung nutzen, müssen ihr Darlehen daher entsprechend länger zurückzahlen. Damit verbunden sind häufig auch höhere Kreditzinsen, die durch die fehlende Tilgung anfallen. Diese werden meist mit der Schlussrate verrechnet. Um Zusatzkosten zu vermeiden, sollten Kreditnehmer genau prüfen, ob die Ratenaussetzung tatsächlich gewünscht ist. Schließlich handelt es sich hier lediglich um eine Option, die nicht unbedingt in Anspruch genommen werden muss.