Kredit für junge Menschen

Kredit für junge Menschen bezieht sich überwiegend auf Kunden im Alter von achtzehn bis fünfundzwanzig Jahren, da Minderjährige selbst mit Einwilligung ihrer Eltern keine Darlehen aufnehmen dürfen. Junge Leute sind in finanziellen Angelegenheiten weitgehend unerfahren, so dass einige Geldinstitute ein Mindestalter für die Kreditvergabe festgelegt haben. Junge Menschen achten bei einem Kreditvergleich auf entsprechende Hinweise in den öffentlich einsehbaren Vergabebedingungen und reichen ihren Antrag bei einem keine untere Altersbegrenzung verwendenden Institut ein.

Die Schufa stuft die Kreditwürdigkeit junger Menschen ebenfalls als grundsätzlich eingeschränkt ein, verschiedene Indizien weisen darauf hin, dass sie bei Personen unter fünfundzwanzig Jahren eine automatische Verschlechterung des Score-Wertes vornimmt.

Einige Angebote machen den Kredit für junge Menschen leicht zugänglich

Auch wenn Geldinstitute klassische Verbraucherkredite nur zögerlich an junge Menschen vergeben, räumen sie ihnen einige Kreditmöglichkeiten ohne besondere Vorbedingungen ein. Verbreitet ist die Gewährung eines ersten Dispositionskredites in einer Höhe von überwiegend eintausend Euro ebenso wie die Vergabe einer Kreditkarte mit einem entsprechenden Verfügungsrahmen. Beide Varianten sind flexibel, aber bei ihrer Ausnutzung mit hohen Kosten verbunden.

Für Studierende und bei auswärtiger Unterbringung auch für Auszubildende stehen Förderdarlehen der KfW Bank und von einigen Geschäftsbanken zur Verfügung, deren Rückzahlung erst nach der bestandenen Abschlussprüfung beginnt. Zugleich sind Förderkredite für junge Menschen mit günstigen Zinssätzen ausgestattet.

Darlehen für junge Menschen bei der Bank und von Privatpersonen

Junge Menschen mit festem Arbeitsvertrag und einem für den Lebensunterhalt und die Kreditrückzahlung ausreichend hohen Einkommen erhalten bei vielen Banken einen Kredit. Sie sind den Umgang mit dem Internet gewohnt und führen selbstverständlich einen Online-Kreditvergleich durch. Wenn das Einkommen noch zu gering ist, bietet sich die Kreditmitantragstellung durch die Eltern an. Da gerade in jungen Jahren unvorhersehbare Ausgaben anfallen können, darf die monatliche Rate nicht zu hoch ausfallen. Alternativ zu herkömmlichen Banken lässt sich ein Kredit für junge Menschen über eine Plattform zur Privatkredit-Vermittlung aufnehmen.

Auf den entsprechenden Webseiten entscheiden Privatanleger eigenständig über die Verwendung ihrer Mittel, viele von ihnen zeichnen Kreditanfragen junger Menschen bevorzugt, um diese durch ein günstiges Darlehen zu fördern.