Kredit für Sabbatical

In welcher Höhe Arbeitnehmer einen Kredit für Sabbatical benötigen, richtet sich nach der zuvor getroffenen Vorsorge. Einige Betriebe bieten ihren Mitarbeitern an, sechs Jahre lang auf die Auszahlung eines Teiles ihres Arbeitseinkommens zu verzichten und das angesammelte Geld im siebten Jahr als Gehalt während des Sabbaticals ausgezahlt zu bekommen. In diesem Fall besteht nur ein geringfügiger Kreditbedarf für die Kosten des im Sabbatjahr besuchten Lehrganges oder für die Deckung der Reisekosten sowie eventuell der Kosten einer zusätzlichen Auslandskrankenversicherung, da der normale Lebensunterhalt durch die Weiterzahlung des Gehalts bestritten wird.

Dank der Weiterzahlung des Gehalts während eines langfristig geplanten und vom Arbeitgeber unterstützten Sabbaticals stellt sich weder die Kreditaufnahme noch die Zahlung der ersten Kreditraten während des Ruhejahres als schwierig dar.

Kredit für Sabbatical ohne Arbeitgeber-Unterstützung

Die Möglichkeit zur Teilauszahlung des Gehaltes während der sechs dem Sabbatical vorhergehenden Jahre bieten nicht alle Unternehmen an, so dass Arbeitnehmer häufig während ihres Ruhejahres keine Einkünfte erzielen. In diesem Fall müssen sie neben dem Lebensunterhalt auch ihre Krankenversicherung selbst bezahlen, freiwillige Einzahlungen in die Rentenkasse sind zu empfehlen. Spezielle Kredite für ein Sabbatical werden von Geldinstituten noch nicht angeboten, so dass Arbeitnehmer ihr Darlehen in den meisten Fällen nur von zu Sonderlösungen bereiten Filialbanken nach einem persönlichen Gespräch erhalten.

Idealerweise vereinbaren sie eine Aussetzung der Rückzahlungen bis zur Rückkehr an ihren Arbeitsplatz, die Bestätigung des Arbeitgebers über die Fortführung des Beschäftigungsverhältnisses nach dem Sabbatical ist hierfür vorzulegen.

Taugen normale Ratenkredite für ein Sabbatical?

Der Abschluss eines handelsüblichen Ratendarlehens als Kredit für Sabbatical ist schwierig, wenn der Kreditnehmer ein Jahr lang keine Gehaltszahlungen erhält. Sofern der Kreditgeber über das geplante Ruhejahr nicht informiert wird, geht er bei der Haushaltsrechnung vom Weiterbezug des nachgewiesenen Einkommens aus. Der Arbeitnehmer vereinbart in jedem Fall niedrige Monatsraten und stellt vor dem Beginn des Sabbatjahres sicher, dass er diese durch Sparguthaben
oder auf andere Weise leisten kann.

Falls das Sabbatical für eine anerkannte Fortbildung genutzt wird, besteht zusätzlich die Möglichkeit zur Beantragung von Bildungsdarlehen über die KfW oder über eine Geschäftsbank. In diesem Fall ist der Rückzahlungsbeginn nach Abschluss der Bildungsmaßnahme Bestandteil des Kreditvertrages.