Kredit ohne Ehepartner

Ein Kredit ohne Ehepartner war noch vor einigen Jahren undenkbar. Damals wurden Kredite nur an beide Ehepartner gemeinsam vergeben, denn so konnte die Bank auf zwei Kreditnehmer zurückgreifen, sollten Zahlungsschwierigkeiten auftreten. Mittlerweile jedoch vergeben die Banken Kredite auch an einen Ehepartner allein, sofern dieser ein ausreichend hohes Einkommen nachweisen kann.

Den Kredit ohne Ehepartner problemlos beantragen

Die Grundvoraussetzung für die Vergabe von Krediten ist ein festes monatliches Einkommen, welches als Sicherheit für die Kreditrückzahlung genutzt werden kann. Dabei ist es für die Banken unerheblich, ob dieses Einkommen von beiden Ehepartnern oder nur von einem Partner verdient wird. Wird der Kredit nur von einem Ehepartner aufgenommen, sollte dieser mit seinem Einkommen allerdings den Unterhalt seiner Familie finanzieren können. Überprüft wird dies mit Hilfe einer Haushaltsrechnung, die alle Kosten wie Miete, Lebenshaltung und sonstige wiederkehrende Ausgaben enthält. Ist die Haushaltsrechnung positiv, also verbleibt am Ende des Monats ein Überschuss, kann der Kredit auf einen Ehepartner abgestellt werden. Der zweite Partner kann in diesen Fällen unberücksichtigt bleiben. Lediglich dann, wenn mit nur einem Einkommen eine negative Haushaltsrechnung entstehen sollte, fordern die Banken den zweiten Ehepartner als Mitkreditnehmer, um zusätzliche Sicherheiten zu erhalten.

Kredite mit nur einem Ehepartner online beantragen

Wer einen Kredit ohne Ehepartner aufnehmen möchte, hat heute viele Möglichkeiten der Kreditaufnahme. So stehen entsprechende Angebote beispielsweise bei der eigenen Hausbank zur Verfügung, wo der Kreditantrag direkt vor Ort gestellt werden kann. Alternativ bieten aber auch immer mehr Direktbanken den Kredit mit nur einem Ehepartner, der dann direkt über das Internet beantragt werden kann. Nach dem Ausfüllen des Kreditantrages und dem Versand der Kreditunterlagen wird dann in der Kreditabteilung der Bank geprüft, ob die Kreditvergabe erfolgen kann. Bei positivem Bescheid wird die beantragte Kreditsumme oft noch am gleichen Tag an den Kreditnehmer überwiesen, der dieses Geld dann nach seinen Wünschen verwenden kann.

Schreibe einen Kommentar