Kredit trotz Zeitvertrag

Da viele Kreditgeber ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis als Voraussetzung für eine Darlehensvergabe ansehen, ist ein Kredit trotz Zeitvertrag nicht leicht zu bekommen. Da viele Unternehmen die Probezeit durch Zeitverträge auf maximal zwei Jahre verlängern, sind immer mehr Arbeitnehmer von diesen betroffen. Besonders bei einer Kreditvergabe über das Internet verlangen Darlehensgeber nicht immer die Zusendung einer Kopie des Arbeitsvertrages, sondern sie begnügen sich mit der Vorlage einer aktuellen Gehaltsabrechnung.

Aus dieser geht üblicherweise zwar das Eintrittsdatum, nicht aber der Vertragsstatus als Zeitvertrag oder Dauerarbeitsvertrag hervor, so dass Arbeitnehmer durchaus einen Kredit trotz ihres bestehenden Zeitvertrages abschließen können.

Worauf Kreditnehmer bei einem Kredit trotz Zeitvertrag achten müssen

Niemand darf einen Kredit aufnehmen, wenn er absehen kann, die geforderten Tilgungen nicht dauerhaft erbringen zu können. Auch Kreditgeber unterscheiden zum Teil zwischen verschiedenen Ursachen für Zeitverträge.

Wenn der Zeitvertrag als Vertretung eines erkrankten oder aus anderen Gründen vorübergehend nicht einsatzfähigen Mitarbeiters abgeschlossen wurde, ist für den Arbeitnehmer sicher erkennbar, dass er nicht verlängert werden kann; bei grundsätzlichen befristeten Verträgen bei Neueinstellungen besteht hingegen eine realistische Hoffnung auf Weiterbeschäftigung nach dem Ablauf der zunächst vereinbarten Frist.

Die sicherste Variante eines Darlehens während des Zeitvertrags besteht darin, eine Kredittilgung bis zum Auslaufen des aktuellen Arbeitsvertrages zu vereinbaren.

Darlehen trotz Zeitvertrag mit Bürgen absichern

Banken sind eher bereit, einen Kredit trotz Zeitvertrag zu vergeben, wenn der Kreditnehmer weitere Sicherheiten bieten kann. Zu den möglichen Absicherungen eines Darlehens gehört das Stellen eines Bürgen, welcher sich in einem festen Arbeitsverhältnis befinden und über genügend Einkommen zur Übernahme der Darlehenspflichten verfügen muss. Als Alternative kann eine bestehende Lebensversicherung sicherheitsübereignet werden; allerdings ist in diesem Fall deren Beleihung günstiger als ein Verbraucherdarlehen.

Viele Arbeitnehmer mit Zeitvertrag nutzen nach der ersten Ablehnung eines Kreditantrages den Dispositionskredit ihres Girokontos. Einen solchen gewährt die Bank, sobald ein regelmäßiges Einkommen auf dem Konto eingeht; die Art des Arbeitsvertrages wird nicht überprüft. Auch wenn der Dispokredit trotz Zeitvertrag leicht zu bekommen ist, bietet sich dessen Nutzung angesichts seiner hohen Zinssätze nicht an.