Umschuldung

Von einer Umschuldung spricht man, wenn ein bestehender Kredit durch die Aufnahme eines neuen Kredites abgelöst werden kann. Ratenkredite oder ein Kredit mit Sofortzusage eignen sich dabei sehr gut für die Umschuldung, denn sie sind frei von jeglichen Verwendungszwecken. So können sie zur Umschuldung bestehender Ratenkredite, aber auch zur Umschuldung teurer Dispositionskredite eingesetzt werden.

Die Umschuldung mit einem Kredit mit Sofortzusage

Ratenkredite werden meist mit Laufzeiten von mehr als 60 Monaten abgeschlossen. Während dieser Laufzeit können sich natürlich die Kreditkonditionen ändern, so dass eine Umschuldung sinnvoll sein kann. So können Zinskosten gespart werden, die einige hundert Euro betragen können. Dabei muss jedoch beachtet werden, dass viele Ratenkredite sechs Monate nach deren Abschluss unkündbar sind. Erst nach Ablauf dieser sechs Monate besteht ein dreimonatiges Kündigungsrecht. Um günstige Konditionen zu finden, kann ein Kreditvergleich im Internet helfen. Vor allem mit einem Kredit mit Sofortzusage von einigen Direktbanken wissen Kreditnehmer nach wenigen Minuten, ob die gewünschte Umschuldung möglich ist.

Die Umschuldung von teuren Dispositions- und Rahmenkrediten

Rahmen- und Dispositionskredite sind bei vielen Bankkunden heute sehr beliebt, denn sie versprechen viel finanzielle Freiheit. Ist der Kreditrahmen einmal eingerichtet, kann er je nach Wunsch in Anspruch genommen werden, ohne einen erneuten Kreditantrag stellen zu müssen. Für diese Flexibilität berechnen die Banken allerdings recht hohe Zinssätze, die bis zu 15% p.a. betragen können. Werden die Kredite mit mehreren tausend Euro in Anspruch genommen, fallen so sehr hohe Zinskosten an, die durch eine Umschuldung reduziert werden können. Für die Umschuldung von Ratenkrediten und Dispositionskrediten bietet sich sehr gut der Ratenkredit an, der im Internet als Kredit mit Sofortzusage beantragt werden kann. Schon nach wenigen Tagen ist der Kreditantrag bearbeitet, so dass der bestehende Kredit abgelöst werden kann.