Kredit bei Teilzeitjob

Arbeitnehmer, die in Teilzeit tätig sind und größere Anschaffungen planen, benötigen einen Kredit bei Teilzeitjob. Leider sind Kreditvergaben in diesen Fällen meist nicht möglich, denn das Einkommen bei einer Teilzeitbeschäftigung ist häufig zu gering, um hiermit die alltäglichen Kosten und die Kreditrate zu finanzieren. Mit einem zweiten Kreditnehmer oder einem Bürgen jedoch kann der Wunschkredit oft dennoch vergeben werden.

Der Kredit bei Teilzeitjob

Immer mehr Arbeitnehmer sind in Teilzeit beschäftigt, etwa weil sie Beruf und Familie besser miteinander kombinieren wollen. Um mehr Zeit zu haben, entscheiden sich sowohl Frauen wie auch Männer häufig dazu, beruflich kürzer zu treten und nur noch in Teilzeit zu arbeiten. Damit verbunden ist allerdings auch ein geringerer Verdienst, mit dem dann größere Anschaffungen nur noch schwer finanziert werden können. Beim Kauf eines Autos oder auch bei der Anschaffung einer neuen Küche greifen diese Menschen daher gern auf einen Kredit bei Teilzeitjob zurück, der die Abzahlung der jeweiligen Anschaffungen in monatlichen Raten ermöglichen soll. Wird ein Kreditantrag von Teilzeitbeschäftigten gestellt, prüft die Bank immer ganz genau, ob die Kreditrate mit diesem geringen Verdienst auch finanzierbar ist. In vielen Fällen jedoch ergibt die Kreditprüfung keine Kapitaldienstfähigkeit, sodass der Kreditantrag abgelehnt werden muss.

Wie der Kredit für Teilzeitkräfte doch möglich ist

Trotz der enormen Anforderungen ist es jedoch nicht unmöglich, einen Kredit bei Teilzeitbeschäftigung aufzunehmen. Die Banken akzeptieren in den meisten Fällen nämlich, dass eine zweite Person in den Kreditvertrag eintritt und die Zahlung der Kreditrate garantiert. Als Mitkreditnehmer kommen beispielsweise Ehe- oder Lebenspartner in Frage, die selbst über einen festen Verdienst verfügen und die Zahlung der Kreditrate sicherstellen können. Alternativ ist es auch möglich, Eltern oder Großeltern zu überzeugen, als Mitkreditnehmer aufzutreten. Auch diese sollten natürlich über ein entsprechendes Einkommen verfügen, denn nur so haben die Banken zusätzliche Sicherheiten bei Kreditvergabe.